Kinder und Jugendliche

Kinder tun nicht immer das, was Eltern sich wünschen. Da macht auch die Zahnpflege keine Ausnahme. Leider sind neue Zähne noch sehr weich und anfällig für Karies. Unter den Spätfolgen müssen wir dann das ganze Leben leiden.

Wir bringen Ihre Kinder liebevoll und sicher durch die schwierigsten Lebensjahre ihrer Zähne. Ziel ist, dass die Jugendlichen mit 18 Jahren möglichst weder Karies noch Füllungen haben. Dies ist ein extrem ehrgeiziges Ziel. Kinder und Jugendliche werden zweimal jährlich intensiv in unserer Prophlaxeabteilung betreut. Bis zum 18. Lebensjahr wird dieses so genannte IP Programm von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt.

Hierbei achten wir auch auf notwendige kieferorthopädische Behandlungen, denn schön nebeneinander stehende Zähne lassen sich viel leichter pflegen und halten entsprechend länger.

Zahnarztpraxis Münster