Gnathologie

Die Gnathologie ist die Lehre von der perfekten Funktion des Kauorgans. Hierbei wird der Anatomie und Funktion jedes Zahnes und jedes einzelnen Höckers größte Aufmerksamkeit gewidmet, die perfekte gnathologische Kauflächengestaltung wird als höchstes Ziel angesehen.

Die wichtigsten Protagonisten der Gnathologie wie Peter Thomas, Charles Stuart, Arne Lauritzen und Rudolf Slavicek hat Dr. Pierchalla noch persönlich in zahllosen Fortbildungskursen kennen- und schätzengelernt. Die Gnathologie und ihre Grundlagen gelten bei uns bis heute.

Funktionstherapie